list-679523_1280

Workshops und Kurse

Ich freue mich alle meine Erkenntnisse und an mir selbst erprobten Tipps und Übungen weiter zu geben! Es ist mir eine absolute Herzens-Aufgabe!

Ich setze auch in 2019 weiter auf Kooperation – gemeinsam noch mehr bewegen.

FrauenRaum: Workshop “Ein Hoch auf uns!” von Müttern für Mütter

Wir möchten eine offene, tiefgehende Runde gestalten, die neben unserem pädagogischen, systemischen und ganzheitlichen Input inklusive Übungen, Tipps und Werkzeugen Raum für Austausch bietet. Mamas können sich auf ganz besondere weise gegenseitig verstehen und stärken. Davon sind wir überzeugt!

Einmal im Monat, Donnerstag Abend, laden wir euch ein zu Themen wie etwa (viele weitere warten und wir möchten auch unbedingt, dass ihr selbst eure brennendsten Anliegen einbringt):

Mein Kind das (un)bekannte Wesen?“ – Die Entwicklung der Persönlichkeit meines Kindes gut begleiten

Krisen überstehen und gemeinsame, neue Wege finden”

“Partnerschaftskonflikte lösen – Glücklich sein beginnt bei mir”

Entspannendes und stärkendes Betthupferl am Ende jeden Workshops

Termine: 18.4. – 16.5.2019, 19.30-21.30h,  ca. 6-12 Mamas, € 25 pro Termin (inkl. Prosecco & Soulfood)im Gruppenraum der Praxis Lehmann-Pabst in Birkach am Rothsee

Anmeldung: bis 1 Woche vor dem jeweiligen Termin per Mail oder Telefon

FrauenRaum, das sind:

Anja Lehmann-Pabst (Sytemische Familientherapeutin (DGSF))

Nadine Gentes (Diplom-Sozialpädagogin (FH))

Bettina Worringen (Ganzheitliche Lebensberaterin & Mentaler Coach)

_______________________________________________________________________________

Workshop-Angebot 2019 (in meinem Beratungsraum in Heubühl am Rothsee)

NEU: „Entspannen & Auftanken“ (1x im Monat am Mittwoch Abend,19.30-21/21.30h)

Wir alle kennen das Gefühl, wenn uns im Alltagstrubel die Puste ausgeht. Stress und Anspannung dürfen aber nicht zur Gewohnheit werden! Nur in seelisch, geistig und körperlicher Balance können wir gesund, intuitiv und glücklich sein. Deshalb sind bewusste Entspannung und das Auftanken unserer Akkus so wichtig!

Inhalte und Infos:

– ganzheitlicher Input mit Tipps und Übungen zu Stressabbau und Energieaufbau

– geführte entspannende, klärende und stärkende Meditationen (etwa zu Themen wie Loslassen, Verbindung Herz und Verstand, Vergebung, inneres Kind, Selbstliebe, Körperbewusstsein)

– 1,5 – 2 Std zu € 20 pro Abend, ab 4 TeilnehmerInnen, Anmeldung bis Sonntag vor dem jeweiligen Termin (einzeln buchbar!)

Termine (je Mittwoch, 19.30-21/21.30h): 30.4. – 5.6. – 3.7.2019

_______________________________________________________________________________

Mich selbst lieben lernen – Workshop zum Thema Selbstliebe

→ Wie denke und rede ich über mich selbst? Woher kommen meine Selbstkritik und meine Zweifel? Wie werde ich diese wieder los?

→ Mein Selbstbild bestimmt mein Erleben – die Kraft der Gedanken und Emotionen nutzen.

→Wie kann ich mir Gutes tun und meine Energie stärken/Stress abbauen?

→ Selbstliebe als Weg zu liebevollen Beziehungen.

Übungen:

  • Sressfaktoren vs Kraftspender
  • Überzeugungen und Glaubenssätze erforschen und wandeln
  • raus aus der Opferrolle: mit Vergeben und Selbstverantwortung zum Schöpferbewusstsein
  • das neue Selbst- und Lebensbild kreieren
  • geführte Innenreise zum Energie Auftanken und zur Stärkung der Selbstliebe
  • uvm

Termin: 27.4.2019, Samstag, 14.30-18.30h, 3-6 TeilnehmerInnen, € 75 (inkl. Unterlagen und Getränken)

_____________________________________________________________________________

Tagesseminar “Partnerschaft neu denken und erleben”

Eine erfüllte und freie Partnerschaft ist unser größtes Entwicklungsfeld mit enormen Herausforderungen UND Potentialen, um ganzer, erfüllter und heiler zu werden. Mit einer ganz neuen Sichtweise über Beziehungen und um was es in ihnen vor allem geht, können wir sehr viel heilsam verändern.

Inhalte (Input, Übungen und Meditationen):

    • Lebensspielregeln: welche Energiegesetze wirken zwischen Menschen
    • 2 verletzte (innere) Kinder walten: Angriff & Verteidigung und Flucht & Blocken
    • Kurzer Exkurs Selbstliebe – denn sie ist aller Liebe Anfang und die wichtigste Beziehung in unserem Leben ist die zu uns selbst
    • Was gehört zu dir und was zu mir? – Projektion, Spiegel, Schatten
    • Mentale Gefängnisse – unsere (unbewussten) Glaubenssätze und Bilder von …
    • Kleine Bedürfniskunde & entfaltende Selbstermächtigung
    • Neues Denken und Fühlen → Das Ziel: Von der Reaktion zur Pro-Aktion und Kreation (Voraussetzungen & Werkzuge zur Umsetzung)
  • Mehr als Kommunikation: Einlassen, Lauschen, (An)Erkennen
  • Zwillinge: körperliche und geistige Nähe
  • „Blume der Liebe“: jeder gestaltet seine individuelle Blume der Liebe mit ihren Facetten und Farben

Termin: 29.6.2019, 9.30-17h, 3-6 TeilnehmerInnen, € 120 (inkl. Unterlagen und Verpflegung)

Weitere Termine gerne auf Anfrage.

Bei Interesse an den Workshops, bitte ich Sie mit mir Kontakt auf zu nehmen.

Hier geht es zu den Workshops für Kinder!

KUNDEN- UND TEILNEHMERSTIMMEN

Doris (37)

“Danke liebe Tina für die inspirierenden, Augen öffnenden, aufreibenden, aber auch tief entspannenden, Herz öffnenden Stunden in deinem Workshop „Selbstliebe”. Ich bin mit einem glücklichen Grinsen auf dem Gesicht und einer Leichtigkeit im Herz und im Bauch nach Hause gefahren und grinse auch jetzt wieder, wenn ich nachwirken lasse und an die Zeit bei dir denke.“

Tanja (36)

„… etwas Besseres konnte mir nicht passieren als auf Bettina Worringen zu treffen… Das Selbstliebe-Seminar (und auch Einzeltreffen) haben meinem Leben eine neue wundervolle Richtung und Sichtweise ermöglicht. Seitdem verändert sich alles zum Positiven.

DIE GEDANKEN, DIE WIR UNS AUSWÄHLEN SIND DIE WERKZEUGE MIT DENEN WIR DIE LEINWAND DES LEBENS BEMALEN…

Wie wahr… erlebe dies jeden Tag aufs Neue… Wenn man sich selbst immer mehr wahrnimmt, wirklich kennen und lieben lernt erlebt man sein Leben völlig neu. Schöner, leichter, freier und unbeschwerter… Ich freue mich auf meinen Weg und alle Erfahrungen, die da noch kommen und genieße die Fülle des Lebens jetzt ganz bewusst…“

Sandra (32)

„Der Kurs Mutterglück war intensiv, informativ und mit vielen alltäglichen Tipps zum Umdenken.
Die Einzelstunden bei Bettina sind individuell auf einen abgestimmt und zeigen mir meinen Weg wieder bewusster und lebendiger zu mir selbst. Sehr empfehlenswert.“

Karin (49)

“Mit dem Thema Selbstliebe hatte ich mich nur sehr oberflächlich beschäftigt. Erst als ich auf Tina´s Workshop war, wurde mir klar, dass es mich doch mehr beschäftigt hatte, als mir bewusst war. Der Abend hat bewirkt, dass ich mir Gedanken machte und ein paar kleine Dinge änderte. Dadurch habe ich jetzt mehr innere Ruhe und auch mehr Energie. Ich hoffe, dass mehr Menschen über Selbstliebe nachdenken und kann Tina´s Workshop nur empfehlen!”

Lena (30)

„Was ich am eindrücklichsten fand war das Thema Selbstliebe in Bezug auf die Kindheit und wie Floskeln von Erwachsenen das bzw. uns prägen. Das Gedicht von Charlie Chaplin ist super! Und dass man seine Wünsche aufschreiben sollte und sein Leben reflektiert – immer und immer wieder. Tina hat den Workshop so toll gemacht, sie ist ein absoluter Herzensmensch und begleitet einen gut, sein Herz zu öffnen.“

Zuzana (36)

“Tina´s Workshop war für mich eine gute Gelegenheit mir gewisse Sachen bewusst zu machen. Mir war es schon früher klar, dass Selbstliebe ein Thema für mich ist, aber ich habe an dem Abend neue Dimensionen und Zusammenhänge entdeckt. Es war für mich eine Chance darüber neu nachzudenken und sogar ein paar Sachen zu ändern. Ich bekam neue Energie und fühlte mich danach freier und glücklicher. Ich würde den Workshop jedem empfehlen, der für das Thema offen ist. Selbstliebe ist für unser Leben sehr wichtig. Wir können feste und vor allem qualitative Beziehungen zu anderen Leuten nur dann haben, wenn wir eine gute Beziehung zu uns selbst schaffen!”

Info – und Themenvorträge

Vorträge biete ich als Infoveranstaltung über mein Angebot und zu speziellen Themen an. Dauer jeweils ca. 1-1,5 Stunden.

Die Infoveranstaltung halte ich kostenfrei oder zu einem geringen Ausgleich – je nach Rahmen und Umfang.

Die Themenvorträge können auf Ihre Veranstaltung oder Wünsche inhaltlich abgestimmt werden, behandeln aber grundsätzlich Themen wie Selbstfindung und -entwicklung (Wer bin ich? Was ist mir eigentlich wichtig und was macht mich glücklich), Selbstliebe, Bewusst-sein und -werden, Selbstverantwortung (Schluss mit der Opferrolle – werden Sie Gestalter Ihres Lebens!) geistige Gesetze oder der Mensch als geistiges Wesen, Intuition und ähnliches. Kosten auf Anfrage.

Vortrag “Selbstliebe und Selbstverantwortung – der Weg zu Lebensfreude und Erfüllung”

Im uns selbst klein machen sind wir alle sehr groß. Fehlt uns die Selbstliebe, ist es schwer andere zu lieben und auch geliebt zu werden. So erscheint uns der Alltag oft als Kampf und führt zu Erschöpfung.

Unsere Gedanken sind Energie und erschaffen unsere Realität. Es ist somit entscheidend, wie wir über uns selbst denken und reden.

Im ersten Schritt zur Veränderung erkennen wir unsere negativen Überzeugungen und woher sie kommen. Im zweiten Schritt wandeln wir diese, kreieren unser neues Selbst- und Lebensbild und stärken mit verschiedenen Methoden und Ansichten unsere drei Energieebenen Körper, Geist und Seele.

Termine Hebst/Winter 2018/2019 … folgen.